Herren feiern nächsten Sieg!
...

Herren feiern nächsten Sieg!

By Tom Klaube
November 12, 2018

Der vorgezogene Rückrundenstart war für die Herren der Frankfurt Falcons ein voller Erfolg. Mit einem 6:4 gegen Floorball Mainz gewann man das vierte Ligaspiel in Folge und übernimmt, zumindest bis Samstag, die Tabellenführung in der Regionalliga West.

Ganze 13 Feldspieler und zwei Goalis standen Spielertrainer Robert Kratochvil zum Rückspiel in Mainz zur Verfügung. In der Hinrunde siegten die Falcons mit 11:8. Im zweiten Aufeinandertreffen fielen nur halb so viele Tore. Ein ereignisarmes erstes Drittel beendete Mainz mit einer 1:0-Führung. Auch im zweiten Durchgang gelang es Frankfurt nur selten, gefährlich vors Mainzer Gehäuse zu kommen, sodass man sich ein unnötiges Gegentor in Überzahl zukommen ließ. Eine zweite Überzahl nutzte dann aber Marvin Schroeder zum 2:1-Anschlusstreffer. In der 37. und 38. Spielminute klingelte es erneut im Frankfurter Kasten. Mit einem 1:4-Rückstand ginge es in die letzte Pause.

Endspurt mit Aufholjagd

Die Kabinenansprache zeigte Wirkung. Lasse Könnecke (42.), Marvin Schroeder (44.), Tom Klaube (46.) und Robert Kratochvil (47.) sorgten fast im Minutentakt für die erste Frankfurter Führung des Spiels. Zehn Minuten vor Ende sorgte erneut Schroeder mit seinem 11. Saisontor für die Vorentscheidung. Mainz fand keine Mittel mehr gegen die gut stehende Defensive der Gäste. Somit feiert Frankfurt mit einem 6:4-Erfolg den vierten Saisonsieg und die vorübergehende Tabellenführung.

Am Samstag, den 17. November, um 17:00 Uhr empfangen die Falcons den Tabellenzweiten TSV 1899 Griedel im Sportpark Preungesheim (Goldpeppingstr. 8, 60435 Frankfurt) zum Spitzenspiel.

Post By : Tom Klaube

LEAVE COMMENTS